Suche Menü

Dekanatskantorin Sophia Lederer eingeführt!

Am Sonntag, den 25. Juli wurde Dekanatskantorin Sophia Lederer in der Stadtkirche in Naila nach nun mittlerweile eineinhalbjähriger Tätigkeit in ihr Amt als Kantorin an der Stadtkirche Naila und als Dekanatskantorin in Hof eingeführt. Sie hatte zunächst die Stelle für ein gutes Jahr vertreten und ist seit 1. Februar 2021 fest auf der Stelle angestellt. Zu Ihren Aufgaben gehört im Dekanatsbezirk Hof u.a. auch die Leitung des Posaunenchores Köditz und die Ausbildung von Orgelschülern. 

von links: Kirchenmusikdirektor Michael Dorn (Bayreuth), Dekan Andreas Maar (Naila), Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr (München), Dekanatskantorin Sophia Lederer, Pfarrerin Bettina Beck, Pfarrer Gundolf Beck, Stellv. Dekan Thomas Persitzky (Hof), Prädikantin und Vertrauensfrau Michaela Wilfert (Köditz), Pfarrer Michael Grell (Köditz), 3. Bürgermeister Daniel Hohberger (Naila). Foto: Sandra Hüttner.

 

Im musikalischen und feierlichen Gottesdienst zur Einführung spielte KMD Michael Dorn die Orgel in der Stadtkirche. Dekanatskantorin Sophia Lederer leitete den Posaunenchor Köditz. Die Predigt hielt Dekan Andreas Maar. Die Einführungshandlung nahmen die beiden Dekane aus Naila und Hof vor. Es assistierten das befreundete Pfarrersehepaar Beck, Michaela Wilfert und Pfarrer Michael Grell.