Suche Menü

Hygienekonzepte aktuell

Bei allen Gottesdienste in der St. Leonhardkirche ist weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske erforderlich.

Im April werden die nachfolgend aufgeführten Regeln beachtet.

Für den Gottesdienst sowie Tauf-, Trau- und Trauergottesdienste in der St. Leonhardkirche gilt das Folgende:

  • Es besteht Maskenpflicht (derzeit: FFP2-Maske) während des gesamten Gottesdienstes auch am Platz und beim Singen. Kinder bis 6 Jahre sind davon befreit. 
  • Das Abendmahl wird unter Einhaltung von Abstand mit Brot und Wein gefeiert. Es werden Einzelkelche gereicht. 
  • Ein Desinfektionsständer ist am Eingang vorhanden.
  • Mikrofone werden nach Gebrauch desinfiziert.

Aktualisiert: 11.4.22