Prädikantin Michaela Wilfert wird in ihren Dienst eingeführt. 25. Oktober 2009

Festlicher Einzug in die Kirche ... ... unter den Klängen des Posaunenchores.

Kaum eingeführt in ihr Amt,

schon tätig für Gott und die Gemeinde.

Für ihr Amt wünschen wir ihr Gottes reichen Segen.

Einsegnung unserer dorfeigenen Prädikantin. Auch unser Kirchenchor gestaltete 
den Gottesdienst festlich mit aus.
Sakramentsausübung mit der hohen Geistlichkeit. Gemeinsames Fürbittgebet
Die ganze Dorfgemeinde und noch viele mehr... ... wollen der neuen Prädikantin gratulieren.
Manche können die Eröffnung des Buffets gar nicht erwarten. Hauskreis II singt Michis Wunschlied: die Möwen.
Grußworte von der politischen ... ... und der kirchlichen Gemeinde.
Stolze Eltern ... ... und fröhliche Gäste.
Jetzt wird noch zum gemeinsamen Kaffeeklatsch gedeckt. Na dann: Gutes Kaffeetrinken!!!
Wir sind froh und dankbar
für unsere dorfeigene Prädikantin.

Gott sei Dank dafür.

Möge Gott sie immer weise
und fürsorglich führen
und ihren Dienst segnen.